2. Bericht zum Public Viewing 2014

Knapp 250 fußballbegeisterte Fans verfolgten am Donnerstag beim öffentlichen Public Viewing in unserer ETSV Halle die dritte und letzte Vorrunden-Partie der deutschen Mannschaft gegen die USA. Und auch am vorherigen Samstag kamen ca. 180 Zuschauer zum zweiten, spannenden Gruppenspiel gegen Ghana.

Dass unser Public Viewing Angebot mittlerweile gut angenommen wird, erfreut natürlich die Organisatoren des ETSV und der Sportjugend Main-Tauber-Kreis.

Und da sich die deutsche Nationalmannschaft für die Finalrunde qualifiziert hat, geht es selbstverständlich auch mit unseren Live-Übertragungen weiter. Zur Achtelfinale-Partie gegen Algerien am Montag, 30.06.2014 ist die Halle ab 20.30 Uhr geöffnet, Anstoß ist um 22.00 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer aus unserem Stadtgebiet!

In der heutigen FN-Ausgabe wird ebenfalls über unser Public Viewing berichtet:
Zum Pressebericht in den Fränkischen Nachrichten vom 28.06.2014

Eindrücke vom Public Viewing in der ETSV Halle:

Gut gefüllte ETSV Halle beim spannenden Spiel gegen Ghana am 21.06.2014.

Gut gefüllte ETSV Halle beim spannenden Spiel gegen Ghana am 21.06.2014.

Während der Halbzeitpause bei der Partie gegen die USA am 26.06.2014.

Während der Halbzeitpause bei der Partie gegen die USA am 26.06.2014.

Selbstverständlich für einen Eisenbahner-Verein: Die Werbung der Deutschen Bahn ist bei unserer Getränkeausgabe ebenfalls gut zu sehen.

Selbstverständlich für einen Eisenbahner-Verein: Die Werbung der Deutschen Bahn ist bei unserer Getränkeausgabe ebenfalls gut zu sehen.