Gesamtverein

Der Eisenbahner Turn- und Sportverein Lauda wurde 1904 von engagierten Männern gegründet und entwickelte sich zu einem der mitgliederstärksten Turnvereine unseres Sportkreises. Zahlreiche Trainer, Übungsleiter und Helfer bieten durch sportliches Training in unserer vereinseigenen Halle am Bahnhof und der städtischen Sport-, Stadt- und Schulturnhalle und im Winterhalbjahr im Hallenbad einen Ausgleich zur modernen technisierten Umwelt.

In acht Abteilungen, Handball, Karate, Leichtathletik, Schwimmen, Tai-Jutsu-Do, Tischtennis, Turnen und Volleyball wird Breiten- aber auch Leistungssport geboten, der schon große Leistungen und Erfolge hervorgebracht hat.

Allen Interessierten stehen zu den Übungsstunden die Hallen offen.
Jedem Neuankömmling ein herzliches Willkommen.