Synchronwettkampf Baden-Württembergisches Landesfinale Gymnastik

Im Rahmen des Landesturnfestes fand das Baden-Württembergische Landesfinale Gymnastik Synchronwettkampf in der Staudinger Sporthalle in Freiburg statt. Mit drei vorgegeben Handgeräten galt es, Pflichtübungen als Zweierteam synchron und fehlerfrei zu zeigen.

In der Schwierigkeitsstufe P5 konnte sich Vanessa Müller mit Ihrer Partnerin Henriette Zorn den zweiten Platz bei diesem Wettkampf sichern. Auf dem dritten Platz, mit nur 0,05 Punkten Rückstand stand auch das zweite Paar vom ETSV Lauda mit Miriam Würzberger und Christin Rappert auf dem Treppchen.

Erfolgreich ging für die Gymnastinnen Alena Vierneisel und Milena Würzberger der Wettkampf in der Schwieriegkeitsstufe P7 zu Ende. Sie konnten sich am Ende deutlich vor die anderen Gymnastinnen aus Baden und Schwaben setzten und dürfen sich Landesturnfestsieger nennen. Sie erhielten für ihre Leistung beim Reifen und Band die besten Wertungen des Wettbewerbs.

Neu gefunden hat sich das Team Michaela Ludwig und Nicole Batzel. Die Beiden turnten das erste Mal zusammen, diesmal nicht mit ihren jahrelangen eingespielten Partnerinnen. Da galt es, sich erst mal aufeinander einzustellen und zusammenzufinden. Ihr Ziel ein Platz unter die Top Ten erreichten sie, mit einem hervorragenden achten Platz in der höchsten Schwierigkeitsstufe P9.

Von rechts nach links: Henriette Zorn und Vanessa Müller Zweitplatzierte beim Baden-Württembergischen Landesfinale in der Synchrongymnastik P5. Erfolgreich und Landessieger von Freiburg in der P7 das Team Milena Würzberger und Alena Vierneisel. Dritter Platz für das Team Miriam Würzberger und Christin Rappert in der Stufe P5.

Von rechts nach links: Henriette Zorn und Vanessa Müller Zweitplatzierte beim Baden-Württembergischen Landesfinale in der Synchrongymnastik P5. Erfolgreich und Landessieger von Freiburg in der P7 das Team Milena Würzberger und Alena Vierneisel. Dritter Platz für das Team Miriam Würzberger und Christin Rappert in der Stufe P5.

Bericht und Bild: Beate Papp