1. Bericht zum Public Viewing 2014

Das einzige öffentliche Public Viewing in Lauda feierte am Montagabend um 18.00 Uhr in unserer ETSV-Halle einen Auftakt nach Maß. Ca. 140 Fans bejubelten den erfolgreichen Auftakt der deutschen Nationalmannschaft bei der diesjährigen WM in Brasilien. Und auch bei unserer Technik lief bis auf einen kurzen Tonaussetzer alles rund. Das Besondere an dieser vom ETSV und der Sportjugend TBB organisierten Aktion: der Erlös kommt einem guten Zweck zu Gute und zwar der Renovierung des Nordflügels unserer ETSV-Halle!

Aus diesem Grund möchten wir euch hiermit nochmals recht herzlich zu den Übertragungen der Deutschland-Spiele einladen. Einlass in die Halle ist jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn. Also kommt vorbei und unterstützt unsere Aktion – und natürlich auch unsere Nationalmannschaft!

Unser Angebot beim Public Viewing der Deutschland-Spiele:

  • Perfekte Bildqualität,
  • günstige Getränke,
  • heiße Stadionwurst,
  • Ergebnis-Tippspiel
  • … und natürlich super Atmosphäre!

Besonderen Dank gilt an dieser Stelle noch unserem Hallen-Nachbarn Kerim Cosgun, der uns für die Übertragungen seine SAT-Anlage samt HD-Receiver zur Verfügung stellt.

Public Viewing für einen guten Zweck: Ungefähr 140 Fans sahen die Partie Deutschland gegen Portugal am 16.06.2014 in unserer ETSV-Halle und bejubelten das 4:0 der deutschen Mannschaft.

Public Viewing für einen guten Zweck: Ungefähr 140 Fans sahen die Partie Deutschland gegen Portugal am 16.06.2014 in unserer ETSV-Halle und bejubelten das 4:0 der deutschen Mannschaft.

 

Zum ausführlichen Pressebericht in den Fränkischen Nachrichten vom 18.06.2014